Benutzerspezifische Werkzeuge
 
Startseite Neues 2009/2010 Orchesterklasse

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Orchesterklasse

ab dem Schuljahr 10/11

 

NEU!!   NEU!!   NEU!!   NEU!!   NEU!!   NEU!!   NEU!!

"Die Orchesterklasse"

  blasinstrumente

 

Schwerpunkte des Modells

 

  • Die Musiker erhalten ein Instrument gegen Leihgebühr zur Verfügung gestellt.
  • Die Klasse soll ein wirkliches Orchester werden.
  • Die Kinder lernen die Instrumente des Orchesters kennen und wählen dann.Kinder geben eine Dreierreihung in der Beliebtheit an und wissen, dass möglichst der Erstwunsch berücksichtigt wird, die Entstehung eines Orchesters aber Vorrang hat.
  • Ein sicherer Ausbildungsplatz an der Landesmusikschule wird reserviert. Sollte dies nicht möglich sein, wird gleichwertiger Unterricht organisiert.
  • Jedes Kind zahlt den gleichen Beitrag, egal, welches Instrument es lernt. (Anschaffungskosten)
  • 1 Einheit Instrumentalausbildung im Einzel - oder Kleingruppenunterricht (am Anfang sinnvoll) während der 4 Jahre an der MHS Leonding ist garantiert.
  • 1 Orchesterprobe für die Orchesterklasse, geleitet von pädagogisch- und musikalisch entsprechend ausgebildeten Lehrern, findet vom Anfang an statt.
  • Gemeinschaftserlebnis von Beginn an.
  • Diese Klasse startet mit reinen Anfängern.
  • Es herrscht engste Zusammenarbeit zwischen Musikhauptschule, Landesmusikschule und Stadtkapelle Leonding.
  • Kosten: 30€ pro Monat (22€ Ausbildung/ 8€ Leihgebühr)


Das Grundmodell ist längst erprobt und stammt aus Japan. (Yamaha-Bläserklasse)
Es wird nicht nur in vielen Ländern der Welt bereits erfolgreich angewendet, es gibt auch in Österreich bereits
„Orchesterklassen“, die mit Begeisterung musizieren.

PS.: Auch Schlagzeuger sind mit dabei!!! 

Orchesterklasse

Artikelaktionen