Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Neues 2014/2015 Cybermobbing

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Cybermobbing

"OUT - GEFANGEN IM NETZ!"

 

Im Rahmen unserer Arbeit zum sicheren Umgang mit dem Internet besuchte die 3a eine aufrüttelnde und unter die Haut gehende Aufführung des Theaters "tribüne" in Linz.

Der Inhalt schilderte die ausweglos erscheinende Situation eines Mobbingopfers. Als einziger Ausweg zeigte sich nur die Möglickkeit sich selbst das Leben zu nehmen..................

Im kommenden Monat ist gemeinsam mit Referenten der Plattform "Safer Internet" ein Workshop zum Thema Internetmobbing geplant. 

Workshops in den anderen Klassen und Lehrerfortbildungen ergänzen hier laufend unsere Anstrengungen.

Wir wollen und müssen uns dieser Problematik stellen. Nur durch intensive und umfassende Thematisierung können wir unseren Kindern das Rüstzeug für eine sichere Zukunft im Cyberspace mitgeben.

Mit der aktiven Mithilfe aller Beteiligten, hier vor allem der Eltern, wird uns das auch gelingen!!!

 

Klaus Pfister

 

Artikelaktionen