Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Neues 2014/2015 Sprachwoche 4c

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sprachwoche 4c

Englischprojektwoche in Eastbourne (Südengland 6.- 13.Mai)

Wieder einmal statteten unsere Schüler der Insel einen Besuch ab. Aufbauend auf eine lange Tradition besuchte diesmal die 4C mit ihren Lehrern Priska und Klaus Pfister den herrlichen Badeort Eastbourne an der Südküste Englands.

Nach intensiver Vorbereitung in der Schule war es am 6.Mai endlich soweit.
Von Salzburg aus gings mit British Airways nach London, von dort mit dem Bus nach einigen windigen Zwischenhalten (Birling Gap und Beachy Head) runter nach Eastbourne. Nach einem kurzen Orientationwalk durch das Stadtzentrum wurden wir von unseren Gastfamilien abgeholt.


Unser Programm war kurzweilung und abwechslungsreich Angefangen vom Orientationwalk über Ausflüge nach Hastings, Brighton und zum Beachy Head bis zu zwei tollen Tagen in der Metropole London war alles dabei. Hier nur einige Highlights: Busrundfahrt im Doppeldecker, Fahrt mit dem London Eye, Besuch des Straßenmarktes von Camden Town, Ausflug zum Nullmeridian nach Greenwich, Covent Garden, Trafalgar Square, Big Ben, Westminster. Der ultimative Höhepunkt war die Aufführung des „Phantom of the Opera“ im Her Majesty’s Theatre.

 
Neben dem Sightseeing kam aber auch das Lernen nicht zu kurz. An vier Vormittagen wurde unter der Leitung von Olie, John und Felicity (unseren englischen Lehrern) das sogenannte Survival English  trainiert. (alles was man so im Alltag braucht)
Mit großem Einsatz wurden viele Alltagssituationen toll gemeistert und alle Beteiligten bemühten sich redlich die Stimmung während er gesamten Fahrt immer im absolut positiven Bereich zu halten (auch beim Transfer zum Rückflug, wobei wir um 2:30 morgens aufstehen mussten).
Diese Reise wird uns sicher lange in bester Erinnerung bleiben.
Cheers, Klaus Pfister! (KV 4c)

Mehr zu sehen gibt´s hier.

Artikelaktionen